Drei kleine Schweinchen dreisprachig

16. April 2019

Mit den Osterferien hat die Zeit begonnen, in der vor allem Familien unterwegs sind. Wenn Eltern und Kinder gemeinsam verreisen, müssen unterschiedliche Wünsche berücksichtigt werden. Vor allem soll es nicht langweilig werden im Urlaub. Wie wäre es da mit einem Bilderbuch, das in drei Sprachen die Geschichte von den drei kleinen Schweinchen erzählt, die dem Wolf ein Schnippchen schlagen?

Klassiker mit einfacher Sprachstruktur

Der Klassiker ist einfach strukturiert, auch für kleine Kinder schon verständlich. Einfach ist auch die Sprache. Das hilft beim Verständnis auch der beiden Fremdsprachen, und es macht Spaß, abwechselnd den deutschen und den englischen oder den spanischen Text zu lesen. Allerdings sollte der (Vor)Lesende zumindest Grundlagen der Fremdsprache haben und ohne Lautsprache die Texte lesen können.

Liebevoll ins Szene gesetzt

Die in Augsburg geborene Illustratorin Regina Mayr hat das klassische Tiermärchen, das David Fermer neu erzählt hat, liebevoll in Szene gesetzt. So können auch kleine Kinder die Geschichte verstehen – dann halt auf Deutsch. Der Verlag Amiguitos hat das Buch in verschiedenen Varianten herausgegeben. Die dritte Sprache kann auch Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Polnisch oder Russisch sein.
Info: David Fermer /Regina Mayr. Die Geschichte von den drei kleinen Schweinchen, Amiguitos, 52 S., 18 Euro

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.