Zug zum Schnee

23. Januar 2023

Skitouren Raus aus dem Zug, rein ins Vergnügen – das ist das Motto von Angelika Feiner, Michael Vitzthum sowie Barbara Schmid und Sven Schmid. Und weil sie andere von ihrer Idee, mit Bahn und Bus zur Skitour zu fahren, überzeugen wollen, haben sie gleich ein Buch über ihre Erfahrungen geschrieben: „Natürlich mit Öffis“ stellt Ski-Safaris und Rundtouren (bayerisch Reibn) vor, die auch dabei helfen den CO²-Fußabdruck zu verkleinern.

Naturschutz beachten

Wichtig vor dem Start ist natürlich eine gute Planung, und da empfehlen die Autoren u.a. die Bahn-Apps und Skitouren-Tipps des Alpenvereins. Und sie geben Tipps für die richtige Bekleidung, die Verpflegung und die Tourenplanung. Wobei beim Unterwegssein der Naturschutz wichtig ist. Deshalb entsprechen die vorgestellten Skitouren den Empfehlungen des DAV-Projekts „Skibergsteigen umweltfreundlich“.

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Natürlich sind nicht alle Skitouren für jedermann oder jede Frau geeignet. Für Skitouren-Anfänger haben die Autoren acht Beispiele zusammengetragen, darunter die „Kaffee-und-Kuchen-Safari zum Brauneck“ oder die „Firstalm-Safari“ vom Schliersee zum Spitzingsee. Fortgeschrittene, die mindestens die Spitzkehrtechnik beim Aufstieg gut beherrschen und eine gute Kondition haben, haben die Qual der Wahl unter 21 Safaris und Rundtouren. Die klingen hin und wieder ziemlich abenteuerlich wie die „Höllisch grüne Rundfahrt“ von Biberwier nach Ehrwald, „Teuflisch gute Ammergauer“ auf den Teufelstättkopf oder „Stairway to Heimgarten“ zwischen Walchensee und Kochelsee.

Mit Steigeisen und Pickel

Wer meint, hier sei‘s doch schon ziemlich steil, der sollte sich mal die fünf schwarzen Tourenvorschläge anschauen wie die Walsertaler Gipfel-Triologie oder „Take me to Thaneller“, wo in schmalen Rinnen und Scharten auch Steigeisen und Pickel erforderlich sein können.

Inspiration für Schnee-Süchtige

Alle Vorschläge werden ausführlich dargestellt – mit Fotos, Karten, Profil, Wegbeschreibung und GPS-Tracks zum Download sowie, wo nötig, Lawinenhinweisen. Für den Genuss am Ende der Tour und vor der Heimfahrt mit dem Zug gibt‘s Einkehrtipps. Genug Inspiration also für alle, die sich abseits des Pistentrubels auf den Weg machen wollen. Und, so wie es aussieht, kommt ja auch endlich der Schnee!

Info  Natürlich mit Öffis, Rother Selection, 232 S., 24,90 Euro

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.